HOTELSUCHE

von:
bis:
Erwachsener
Kinder



ÖFFENTLICHE STADTRUNDGÄNGE

>> mehr...
Hier finden Sie die Termine unserer Themenführungen für Einzelgäste und Kleingruppen
>> mehr...

GÖTTINGER VERANSTALTUNGSKALENDER


KARTENVORVERKAUF

Ticket-Service im Alten Rathaus
Mo - Fr 9.30 - 18.00
Sa 10.00 - 18.00
So 10.00 - 14.00 (Apr.-Okt.)
Tel. (05 51) 4 99 80-31
>> Angebote

APP GÖTTINGEN

>> mehr Infos
Mobiler Reiseführer
>> mehr Infos



Stadtrundgang klärt auf: 250 Jahre Skandalgeschichten aus Göttingen

Die großen und kleinen Skandale aus den letzten 250 Jahren Göttinger Stadtgeschichte stehen im Mittelpunkt der Themenführung „Das gekränkte Gänseliesel – 250 Jahre Skandalgeschichten aus Göttingen“. Die Tourist-Information Göttingen bietet diese am Sonntag, 24.06.2018, an.


Abriss des Universitäts-Reitstalls an der Weender Strasse im Jahr 1968
In der Geschichte Göttingens gab es zahlreiche größere und kleinere Skandale: Unsittliche Professoren, raufwütige Studenten, obszöne Kunstwerke, Proteste gegen den Staat und die Obrigkeit – die Liste ist entsprechend lang.

Während dieser Führung lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem das skandalumwitterte Leben des Dichters Gottfried August Bürger kennen, werfen einen Blick auf umstrittene Kunstwerke, betrachten Göttinger Bausünden und reisen zurück in die Zeit der Studentenproteste und der Göttinger „Scherbendemos“. Aber auch aktuelle Diskussionen über öffentliche Kunst und der Organspende-Skandal am Göttinger Universitätsklinikum werden während des Rundgangs thematisiert.

Diese zweistündige Stadtführung beruht auf dem Buch „Das gekränkte Gänseliesel“, das 2015 vom Göttinger Verlag V&R herausgegeben wurde.

Sie startet am

Sonntag, 24.06.2018
um 14.00 Uhr
Treffpunkt: Altes Rathaus
Dauer: 2 Stunden
Preis pro Person: 9,00 € / Kinder bis 12 Jahre 4,50 €


Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfehlen wir rechtzeitig Karten zu kaufen. Anmeldung unter Tel. (05 51) 4 99 80-31.
 


http://goettingen-tourismus.de
erstellt am 04.06.2018